Winter Wonder Land

• 12. Dezember - 4. Januar

Auch in diesem Jahr findet wieder das Winterparadies in Den Bosch statt. Die Parade verwandelt sich auch in diesem Jahr wieder zu einem modernen Weihnachtsmarkt mit zauberhaftem Weihnachtsbaum, dem Bossche Adventskalender, einem Weihnachtsfeuer, musikalischen Darbietungen, Geschichtenerzählern, beheizten Sitzbänken und zahlreichen Hütten mit festlichen Geschenkartikeln für Ihren Weihnachtseinkauf.

Zum Angebot gehören auch eine Eislaufbahn und musikalische Abende, bei denen Sie zu traditionellen und modernen Weihnachtsliedern nach Herzenslust mitsingen können.

Drei grosse und stolze Fackeln tauchen den Winter auf spektakuläre Weise in einen behaglichen Feuerschein.

Eine besondere Krippentour verbindet das Winterparadies mit der St.-Johannes-Kathedrale und dem Rest der Stadt.

• 9. Dezember - 4. Januar

Weihnachtskrippe in der St.-Johannes-Kathedrale. Die Weihnachtskrippe in der St.-Johannes-Kathedrale von Den Bosch zählt zu den alljährlichen Attraktionen und ist vielleicht die schönste Krippe in den Niederlanden. In der prächtigen Kathedrale kann die Weihnachtsgeschichte bestaunt werden, einschliesslich Christkind, Maria und Josef sowie Ochse und Esel. Zur Vermeidung langer Wartezeiten sollte die Kathedrale morgens und nicht an Wochenenden oder am 2. Weihnachtstag besucht werden.

Bitte beachten Sie, dass die Kathedrale täglich zwischen 12.00 und 13.15 Uhr geschlossen ist! Weitere Informationen: bit.ly/openingstijdenkerststal

• 14. - 30. Dezember

Aufstieg zum Kirchturm der St.-Johannes-Kathedrale. Zum Winterparadies von Den Bosch gehört traditionell der Aufstieg zum Kirchturm, von dem man einen herrlichen Ausblick auf die feierlich beleuchtete Stadt geniessen kann. Eintrittskarten: Erhältlich im "Kringhuis" (Parade 12)

Weitere Informationen

  • Winter Wonder Land
  • Weihnachtsmarkt
  • Eislaufbahn
  • Krippentour
  • Aufstieg zum Kirchturm