Bimhuis

Das "Bimhuis" wurde im Jahr 1973 gegründet. Bis zum Sommer des Jahres 2004 befand sich der Club an der Oude Schans im Zentrum der Stadt.

Das aktuelle "Bimhuis" hat seine Türen im Januar 2005 geöffnet und ist ein ultramodernes Musik-Venue mit neuester Technik und Akustik für ein unnachahmliches Klangerlebnis. Der Konzertsaal im Stile eines Amphitheaters bietet Platz für mehr als 200 Personen.

Neben guter Jazzmusik gibt es im Bimhuis-Komplex ein ausgezeichnetes Restaurant, eine Nachtbar sowie eine grosse Sonnenterrasse direkt am Wasser.

Die Bühne befindet sich vor einer grossen Glaswand, durch die sich die Gäste das spektakuläre Treiben in der historischen Innenstadt von Amsterdam beobachten können.

  • Bimhuis
  • Einer der grössten Jazz-Clubs der Welt
  • Einzigartige Location
  • Gleich nebenan
  • Besondere Ermässigungen über unseren Concierge
  • Unterhaltung