Ras Mohamed Sunrise

Ras Mohammed ist ein sehr schmaler Landstreifen an der Südspitze der Sinai-Halbinsel an der Nordküste des Roten Meeres. Auf der Halbinsel selbst liegt der Ras-Mohammed-Nationalpark. Er grenzt im Westen an die relativ flachen Gewässer des Golfs von Sues, der an seiner tiefsten Stelle gerade einmal 80 Meter misst, sowie an die tiefen Gewässer des Golfs von Akaba im Osten. Das Wasser des Golfs von Akaba ist an einigen Stellen bis zu 1860 Meter tief, da an dieser Stelle die afrikanische und eurasische Kontinentalplatte aufeinandertreffen.

  • Ras Mohamed Sunrise
  • Ras Mohamed Sunrise
  • Küsten von Asien und Afrika
  • Farbenprächtige Siedlungen der Beduinen
  • Interessiert am Tauchen
  • Erwarten Sie ein sehr trockenes Klima