Boat trips on the Binnendiezen

Die Binnendieze ist ein kleines, unter dem Stadtzentrum verlaufendes Kanalsystem.

Da sich die Stadt in der Vergangenheit aufgrund des Platzmangels nicht weiter ausdehnen konnte, wurde ein Grossteil der Binnendieze im Laufe der Jahre mit Brücken und Bögen überspannt, auf denen weitere Gebäude errichtet wurden. Daher sind die vielen Kanalläufe nur schwer im Stadtbild auszumachen, im Gegensatz zu vielen anderen Städten, in denen die Gebäude entlang der Kanäle und Grachten verlaufen.

Diese Wasserwege wurden damals ebenfalls als Abwasserkanäle genutzt, und gegen den damit einhergehenden Rattenbefall wurde mithilfe von Auffanggittern vorgegangen. In der Mitte des 20. Jahrhunderts hatte man sich dazu entschlossen, die Binnendieze trockenzulegen, doch die Bevölkerung stemmte sich aufgrund der Einzigartigkeit dieses Kanalsystems mit Erfolg gegen diese Entscheidung. 1973 wurde mit der Sanierung des Wassersystems der Stadt begonnen, die bis 1998 andauern sollte.

Zahlreiche Besucher sind alljährlich von dieses reizenden Wasserstrassen, der einzigartigen Beschaulichkeit und den wunderschönen Brückenbögen angenehm überrascht. Es werden fünf unterschiedliche historische und kulturelle Erkundungsausflüge angeboten, darunter drei Touren und zwei Wanderwege und Kreuzfahrten.

  • Boat trips on the Binnendiezen
  • Bootsfahrten
  • Kanäle
  • Den Bosch
  • Stadtzentrum