Tipps für die Sehenswürdigkeiten in Paris

Paris, die Stadt der Lichter, ist eine Städtereise wert. Entdecken Sie Paris mit den Tipps vom Mövenpick Hotel Paris Neuilly.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen Museen und historische Denkmäler genauso wie die berühmten Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Paris hat für jeden etwas zu bieten, sei es für Kunstfreunde, Romantiker oder den Flaneuren Baudelaires, sprich, diejenigen, die es geniessen, einfach durch die Stadt zu spazieren, um ihre Atmosphäre aufzusaugen und Leute zu beobachten.

Warum versuchen nicht auch Sie, einmal ziellos durch die Strassen von Paris zu spazieren? Buchen Sie noch heute Ihren Aufenthalt im Mövenpick Hotel Paris Neuilly.


  • Der Stadtteil Le Marais

    Der Stadtteil Le Marais zwischen dem 3. und 4. Arrondissement ist seit jeher Wohnsitz zahlreicher bekannter Autoren und Philosophen. Kreativität ist eines der Hauptmerkmale dieses Stadtteils: hier bieten viele junge Designer ihre Eigenkreationen und einzigartige Kleidung an.

  • Les Boutiques du Palais in Porte Maillot

    Am Porte Maillot befindet sich ein grosses Geschäftszentrum – der Palais des Congrès – mit über 80 exklusiven Boutiquen. Das täglich geöffnete Zentrum ist vom Hotel aus bequem zu Fuss zu erreichen.

  • Avenue des Champs-Élysées

    Von der nach der "Insel der Seligen" aus der griechischen Mythologie benannten Champs-Élysées wird behauptet, es sei die wohl schönste Strasse der Welt. Entlang des fast zwei Kilometer langen Boulevards befinden sich zahlreiche Modehäuser und Designer-Boutiquen.

  • Boulevard Haussmann

    Der teilweise durch das 9. Arrondissement führende Boulevard Haussmann hat sich zur grössten Einkaufsmeile von Paris entwickelt, in der unter anderem zwei berühmte französische Kaufhäuser und unzählige Modemarken angesiedelt sind.